Die Gelegenheit, im Einzugsgebiet von Bratislava zu investieren, ist da.

Datum
30.03.2022
Zeit lesen

4 Minuten

Autor

Editorial Investieren in der Slowakei

Der Hauptinvestor kauft zwei Einfamilienhäuser auf einem Grundstück von 839 m2, nur 15 km von der Hauptstadt entfernt, um sie in 4x getrennte Wohneinheiten aufzuteilen. Privatparkplatz und Garten und so gebaut Viladomy Hviezdoslav in Stupava.

INVEST CLUB-Mitglieder haben die Möglichkeit, sich an diesem Investitionsprojekt mit insgesamt 600.000 EUR (derzeit 260.000 EUR gesammelt) in Form von Darlehen zu beteiligen und damit fixe Rendite aus diesem Projekt in Höhe von 12.08% p.a. (pro Jahr) des investierten Betrags. Der Investitionszeitraum beträgt 12 Monate.

Was macht das Projekt interessant und warum sollte man in es investieren?

Visualisierung der Wohneinheiten von Viladoma Hviezdoslav in Stupava
  • Renovierte Immobilie in interessanter Lage, nur 15 km von der Hauptstadt Bratislava entfernt.
  • Feste Rendite für den Anleger 12,08% p.a. (jährlich) mit halbjährlichen (anteiligen) Zahlungen und einem Investitionszeitraum 12 Monate.
  • Die Familienhäuser befinden sich in der Stadt Stupava, in unmittelbarer Nähe zu BratislavaDie Stadt liegt etwa 2 km unterhalb der Kleinen Karpaten mit Blick auf die Kleinen Karpaten und die Ruinen der Burg Pajštún.
  • Die Räume, die durch den umfassenden Umbau der Gebäude entstehen werden, bieten Möglichkeit einer dauerhaften Unterbringung und bietet gleichzeitig Platz für Geschäfte, was auch durch den Flächennutzungsplan der Stadt Stupava festgelegt ist. 
  • Der Vorteil ist Privatparkplatz sowohl in der Doppelgarage als auch auf dem Gemeinschaftsgrundstück innerhalb des neu errichteten Komplexes.
  • Jede Wohneinheit ist geräumig und voll funktionsfähig entsprechend den modernen Anforderungen von heute und den Ansprüchen an komfortables Wohnen zu erschwinglichen Preisen. 
  • Schnelle Anbindung an die Autobahn D2 Zubringerstraße direkt vor dem Dorf Stupava bietet Zugang zur Hauptstadt Bratislava in einer sehr kurzen Zeit, etwa 15 Minuten.
  • Die Stadt hat vollständige bürgerliche Einrichtungen - Schulen, Kindergärten, Geschäfte.

ALPHA- UND BETA-HAUS

Zweigeschossige Einfamilienhäuser haben zwei oberirdische und ein unterirdisches Geschoss. Der Keller ist geräumig und verfügt über ein Garagentor und bietet die Möglichkeit, mindestens 2 Autos zu parken. Es gibt einen separaten Eingang zum Keller, sowohl von innen als auch von außen.

Jede Wohneinheit wird nach dem Wiederaufbau rekonstruiert großer Stauraum für die Aufbewahrung von Gegenständen, eventuell als Fitness- oder Weinbar.

Das Haus ist aus klassischen Materialien wie Ziegel, Beton, monolithische Strukturen, keramische Decken über 1.PP, 1.NP und 2.NP, das Dach ist manzardová (Wiederaufbau wird auf den Giebel gehen), die auch mit der erneuerten Fassade und neue große Fenster verleiht dem Haus ein modernes Aussehen. Die neu geschaffenen Wohnungen werden auch über gemeinsame Grünflächen verfügen. 

Wie sieht die Investition in dieses Projekt aus?

Zum Beispiel, der Anleger investiert 1 000 EUR.

  • Ein Anleger investierte 1 000 EUR
  • Rentabilität der Investition (ROI) = 12,08 %
  • Erstattungsbetrag 1000 EUR + 120,8 EUR
  • Für den Investitionszeitraum 12 Monate ist eine feste jährliche Rendite 12,08 % p.a. 

Außerdem, wenn Sie die ersten Tage mit VORBESTELLUNGSBONUS +1%die bis zum 1.4. läuft, erhalten Sie auch 10 Eurodie nicht verzinst werden, werden Sie es im Wert des Kontos sehen, aber Sie werden am Ende des Investitionszeitraums an Sie zurückgezahlt. zusammen mit Kapital und Boni.

Wie haben sich die Investitionen in der ersten Phase des Projekts entwickelt?

Die erste Phase des Projekts Viladomy Hviezdoslav in Stupava stieß auf das Interesse der Investoren. Nach der Veröffentlichung der Kampagne in Invest Club wurde die Finanzierung von fast 224 Mitgliedern besucht Invest Club. Insgesamt der investierte Betrag erreicht hat 260 924 EUR.

Schließen Sie sich ihnen jetzt an und sich auf den Weg machen für passives Einkommen.

Über den Autor
Editorial Investieren in der Slowakei
Die Crowdfunding-Plattform Invest in Slovakia vermittelt Investitionen in slowakische Immobilienprojekte an Investoren aus ganz Europa. Sie konzentriert sich auf innovative Lösungen, die für die Umgebung von Nutzen sind. Das langfristige Ziel des Expertenteams ist die Entwicklung von Finanzkompetenz. Sie bietet den Kunden Zugang zu gründlich geprüften Anlagen mit unterschiedlichen Wertsteigerungsstrategien.

Letzte Artikel

Profitable Immobilieninvestitionen auf unkonventionelle Weise

Jetzt anmelden
Datenschutzbestimmungen   |   Bedingungen für die Nutzung des Portals   |   +421 910 548 844   |  [email protected]  | Invest in der Slowakei wird von Ci investment group, s.r.o, Levočská 10, 058 01 Poprad, Slowakei, betrieben.
Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, von welcher Invest in Slovakia-Einrichtung Sie Dienstleistungen erhalten, oder wenn Sie andere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Chat in der Invest in Slovakia-App oder per E-Mail an [email protected]. Plattform investinslovakia.eu bietet keine Anlageberatung an, und einzelne Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen professionellen Rat einholen, wenn sie unsicher sind, ob eine Anlage für ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist. Der Wert von Anlagen kann je nach Marktentwicklung und unvorhergesehenen Umständen steigen oder fallen. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital bei der Anlage in Darlehen Risiken ausgesetzt ist und keinem Schutzmechanismus unterliegt. Weitere Informationen finden Sie unter FAQ (die häufigsten Fragen zu ihren Antworten).
NBS. Auf der Grundlage der Verordnung (EU) 2020/1503 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Oktober 2020 über europäische Crowdfunding-Dienstleister für Unternehmen und zur Änderung der Verordnung (EU) 2017/1129 und der Richtlinie (EU) 2019/1937 (die "Verordnung über europäische Crowdfunding-Dienstleister für Unternehmen") wird Crowdfunding zu einer gesetzlich regulierten Tätigkeit. Aus der Art der fraglichen Verordnung geht hervor, dass die Behörde, die die Tätigkeiten von Crowdfunding-Anbietern in der Slowakischen Republik genehmigt und überwacht, das Finanzministerium der Slowakischen Republik oder die Slowakische Nationalbank sein wird. Als Anbieter von Crowdfunding-Dienstleistungen begrüßen wir diese Bemühungen des Europäischen Parlaments und sind bereit, aktiv an der Umsetzung der Verordnung mitzuwirken, um die Regeln für Crowdfunding sowohl in der Slowakei als auch in der gesamten Europäischen Union zu klären und zu vereinheitlichen.
Copyright © 2021, Ci investment group, s.r.o.
KreuzMenü
de_DEGerman