Podcast INTERVIEW ­čÄÖ´ŞĆ - Simona Sedl├írov├í

Datum
03.05.2021
Zeit lesen

2 Minuten

Autor

Editorial Investieren in der Slowakei

Wir sprachen mit Simona Sedl├írov├í. Simona hat eine bewundernswerte Karriere in Marketing und Vertrieb begonnen. Sie arbeitete sich bei Bonami bis zum Country Manager hoch. Auf dem Weg dorthin wurde sie auch mit dem Burnout-Syndrom konfrontiert. 

Eine berufliche Laufbahn hat ein breiteres Spektrum. Alles drehte sich schon immer um Vertrieb und Marketing. Sie studierte an einer wissenschaftlichen Hochschule, wo sie Genetikerin werden wollte. Ihr erster Teilzeitjob war bei Hypernova, wo sie mit 16 Jahren Waren auslud. Sie hat das Gef├╝hl der Freiheit nie vergessen, als sie ihren ersten Gehaltsscheck erhielt. Sie mochte das Gef├╝hl, ihr eigenes Geld zu haben. Als 18-J├Ąhrige arbeitete sie als Teilzeitkraft in der Modeabteilung, dann in einer Eventagentur.

Wie konnte es verkauft werden?

Bei Adidas war sie f├╝r die Marke Reebok zust├Ąndig. Als sie sah, wie die Dinge in dem Unternehmen liefen, wollte sie weiterziehen. Sie schrieb dem Gesch├Ąftsf├╝hrer, dass sie gerne weiter f├╝r ihn arbeiten w├╝rde. Sie war im Marketing und sp├Ąter im Verkauf t├Ątig.

Die Arbeit nahm sie so sehr in Anspruch, dass sie an den Rand des "Burnouts" geriet. Wie war es?

Sie war leidenschaftlich bei der Sache, untersch├Ątzte aber die Grenze zwischen "Das ist meine Zeit und ich muss mich entspannen". Sie war der Meinung, dass sowohl Wochenenden als auch ├ťberstunden in Ordnung sind. Aber sie hat sich selbst vergessen. Sie hatte Kopfschmerzen, war k├Ârperlich m├╝de und ersch├Âpft, und dann kamen die Magenprobleme. Pl├Âtzlich verlor sie ihre ganze Energie. Der Arzt sagte ihr, dass ihr Immunsystem geschw├Ącht sei und dass sie Ruhe brauche. Sie ging nach Bali.

Was tut er, um sicherzustellen, dass so etwas nicht wieder passiert?

Sie nimmt sich Zeit f├╝r sich selbst - geht nach drau├čen, meditiert, liest ein Buch.

Was ist Bonami und wie unterscheidet es sich?

Es handelt sich um ein Unternehmen, das M├Âbel und Wohnaccessoires verkauft. Das Unternehmen begann als Online-H├Ąndler und er├Âffnete im vergangenen Jahr ein Ladengesch├Ąft. Erschwinglich f├╝r normale Menschen. Sie sind stark im elektronischen Handel. Simona arbeitet als L├Ąndermanagerin.

Was ist mit dem "finanziellen Schusswechsel" mit Simona?

In was investiert sie gerne?

  • In sich selbst gehen - Workshops, Reisen, Bildung. Es lohnt sich, in Beziehungen zu investieren.

Wann ist ein Mensch reich?

  • Wenn man genug Geld hat, um gut zu leben, kann man frei atmen und hat genug Zeit, um sie mit der Familie zu verbringen.

Welche Rolle spielt die Bildung f├╝r sie?

  • Der Wunsch, f├╝r das Leben zu lernen.

Wie w├Ąre es mit einer Empfehlung f├╝r ein gutes Buch?

  • Macht der Gewohnheit - In jedem Lebensbereich untersch├Ątzen wir die kleinen Schritte und den gro├čen Unterschied, den sie zum Gesamterfolg beitragen.

Was war seine schlechteste Investition?

  • Unn├Âtige Kleidung.

Welche beruflichen Qualit├Ąten sch├Ątzen Sie an Menschen?

  • Wenn jemand sich selbst treu bleibt und ehrlich ist, auch wenn er eine hochrangige Person ist.

*Wenn Sie einen Fehler gefunden haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected]

├ťber den Autor
Editorial Investieren in der Slowakei
Die Crowdfunding-Plattform Invest in Slovakia vermittelt Investitionen in slowakische Immobilienprojekte an Investoren aus ganz Europa. Sie konzentriert sich auf innovative L├Âsungen, die f├╝r die Umgebung von Nutzen sind. Das langfristige Ziel des Expertenteams ist die Entwicklung von Finanzkompetenz. Sie bietet den Kunden Zugang zu gr├╝ndlich gepr├╝ften Anlagen mit unterschiedlichen Wertsteigerungsstrategien.

Neueste Podcasts

Profitable Immobilieninvestitionen auf unkonventionelle Weise

Jetzt anmelden
Datenschutzbestimmungen   |   Bedingungen f├╝r die Nutzung des Portals   |   +421 910 548 844   |  [email protected]  | Invest in der Slowakei wird von Ci investment group, s.r.o, Levo─Źsk├í 10, 058 01 Poprad, Slowakei, betrieben.
Wenn Sie mehr dar├╝ber erfahren m├Âchten, von welcher Invest in Slovakia-Einrichtung Sie Dienstleistungen erhalten, oder wenn Sie andere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte ├╝ber den Chat in der Invest in Slovakia-App oder per E-Mail an [email protected]. Plattform investinslovakia.eu bietet keine Anlageberatung an, und einzelne Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabh├Ąngigen professionellen Rat einholen, wenn sie unsicher sind, ob eine Anlage f├╝r ihre individuellen Bed├╝rfnisse geeignet ist. Der Wert von Anlagen kann je nach Marktentwicklung und unvorhergesehenen Umst├Ąnden steigen oder fallen. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital bei der Anlage in Darlehen Risiken ausgesetzt ist und keinem Schutzmechanismus unterliegt. Weitere Informationen finden Sie unter FAQ (die h├Ąufigsten Fragen zu ihren Antworten).
NBS. Auf der Grundlage der Verordnung (EU) 2020/1503 des Europ├Ąischen Parlaments und des Rates vom 7. Oktober 2020 ├╝ber europ├Ąische Crowdfunding-Dienstleister f├╝r Unternehmen und zur ├änderung der Verordnung (EU) 2017/1129 und der Richtlinie (EU) 2019/1937 (die "Verordnung ├╝ber europ├Ąische Crowdfunding-Dienstleister f├╝r Unternehmen") wird Crowdfunding zu einer gesetzlich regulierten T├Ątigkeit. Aus der Art der fraglichen Verordnung geht hervor, dass die Beh├Ârde, die die T├Ątigkeiten von Crowdfunding-Anbietern in der Slowakischen Republik genehmigt und ├╝berwacht, das Finanzministerium der Slowakischen Republik oder die Slowakische Nationalbank sein wird. Als Anbieter von Crowdfunding-Dienstleistungen begr├╝├čen wir diese Bem├╝hungen des Europ├Ąischen Parlaments und sind bereit, aktiv an der Umsetzung der Verordnung mitzuwirken, um die Regeln f├╝r Crowdfunding sowohl in der Slowakei als auch in der gesamten Europ├Ąischen Union zu kl├Ąren und zu vereinheitlichen.
Copyright ┬ę 2021, Ci investment group, s.r.o.
KreuzMen├╝
de_DEGerman