Erste Schritte zur Investition

So schnell und einfach

Jeden Tag loggen sich Dutzende von zufriedenen Anlegern in ihr Anlegerkonto ein und überprüfen die Entwicklung ihrer Finanzerträge. Legen Sie noch heute los und teilen Sie gemeinsam passives Einkommen aus Investitionsprojekten.
Ich möchte ein Anlegerkonto anlegen
1
Ein Konto erstellen
Unser intelligenter Registrierungsprozess ist so konzipiert, dass er von jedem Ort der Welt aus schnell genutzt werden kann. Erstellen Sie einfach ein Konto, verifizieren Sie Ihre Identität über die App, hinterlegen Sie Ihr Bankkonto und investieren Sie.
2
Geld auf Ihr Konto einzahlen
Sie können zwischen 100 € und 30.000 € in ein einzelnes Projekt investieren. Wenn Sie eine Investition von mehr als 30.000 € in Erwägung ziehen oder wenn Sie ein institutioneller Anleger sind, wenden Sie sich bitte an uns: [email protected] Bauen Sie Ihr eigenes Anlageportfolio auf.
3
Wählen Sie eine Investitionsmöglichkeit
Sehen Sie sich alle Investitionsmöglichkeiten in Ihrem Anlegerkonto an. Informieren Sie sich umfassend, bevor Sie in denjenigen investieren, dem Sie am meisten vertrauen.
4
Buchen Sie
Die angelegten Mittel werden so lange reserviert, bis der Kreditantragsteller alle erforderlichen Bedingungen erfüllt oder den Mindestanlagebetrag nicht erreicht. Wenn Sie nicht genügend Mittel aufbringen können, wird Ihre Reservierung storniert und die reservierten Mittel werden wieder für Ihre verfügbaren Mittel freigegeben.
5
Investieren
Sobald der Antragsteller alle Darlehensbedingungen erfüllt hat und die Investitionskampagne den erforderlichen Mindestbetrag erhalten hat, werden die Mittel auf das Konto des Antragstellers überwiesen, und Ihre Investition beginnt, gemäß den vereinbarten Bedingungen Zinsen zu erwirtschaften.
6
Gewinn
Der Darlehensnehmer zahlt das Kapital und die Zinsen nach einem vereinbarten Zeitplan zurück. Der Anleger kann die Einzelheiten und den Fortschritt der Auszahlung der Renditen während der gesamten Laufzeit der Anlage einsehen, indem er sich in sein Anlegerkonto einloggt. Über die Erträge kann unmittelbar nach der Auszahlung frei verfügt werden, die Investitionsmittel werden auf dem Konto des Anlegers freigegeben, nachdem der Kreditnehmer das investierte Darlehen vollständig zurückgezahlt hat.

Gebührenfreies Anlagekonto

Bekommen Sie Ihr Geld in den Griff, indem Sie regelmäßig passives Einkommen auf Ihr Konto einzahlen.
Jetzt anmelden
Datenschutzbestimmungen   |   Bedingungen für die Nutzung des Portals   | +421 910 548 844 | [email protected] | Invest in Slovakia wird betrieben von Ci investment group, s.r.o, Levočská 10, 058 01 Poprad, Slowakei.
Das Unternehmen hält alle rechtlichen Mechanismen ein, um Crowdfunding-Aktivitäten durchzuführen und somit Kredite für einzelne Investitionsprojekte zu vermitteln. Wenn Sie mehr über das Unternehmen, das die Dienstleistungen erbringt, erfahren möchten oder weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über den Chat in der Invest in Slovakia-App oder per E-Mail an [email protected]. Plattform investinslovakia.eu bietet keine Anlageberatung an, und einzelne Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen professionellen Rat einholen, wenn sie unsicher sind, ob eine Anlage für ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist. Der Wert von Anlagen kann je nach Marktentwicklung und unvorhergesehenen Umständen steigen oder fallen. Denken Sie daran, dass Ihr Kapital bei der Anlage in Darlehen Risiken ausgesetzt ist und keinem Schutzmechanismus unterliegt. Weitere Informationen finden Sie unter FAQ (häufig gestellte Fragen und ihre Antworten).
NBS. Auf der Grundlage der Verordnung (EU) 2020/1503 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 7. Oktober 2020 über europäische Crowdfunding-Dienstleister für Unternehmen und zur Änderung der Verordnung (EU) 2017/1129 und der Richtlinie (EU) 2019/1937 (die "Verordnung über europäische Crowdfunding-Dienstleister für Unternehmen") wird Crowdfunding zu einer gesetzlich regulierten Tätigkeit. Aus der Art der fraglichen Verordnung geht hervor, dass die Behörde, die die Tätigkeiten von Crowdfunding-Anbietern in der Slowakischen Republik genehmigt und überwacht, das Finanzministerium der Slowakischen Republik oder die Slowakische Nationalbank sein wird. Als Anbieter von Crowdfunding-Dienstleistungen begrüßen wir diese Bemühungen des Europäischen Parlaments und sind bereit, aktiv an der Umsetzung der Verordnung mitzuwirken, um die Regeln für Crowdfunding sowohl in der Slowakei als auch in der gesamten Europäischen Union zu klären und zu vereinheitlichen.
Copyright © 2021, Ci investment group, s.r.o.
crossmenu
de_DEGerman